Sommer-Team-Cup und Bezirkssituation

Tischtennis in der Halle? Fehlanzeige! Aufgrund der Corona-Pandemie sind die Sporthallen derzeit allesamt geschlossen, lediglich die Kadermannschaften in Bund und Ländern sind privilegiert, ihren regelmäßigen Übungseinheiten nachzukommen. Sehnsüchtig warten viele Tischtennisspieler und –spielerinnen im Breitensportbereich auf den Moment, wenn die Schläger wieder von der Staubschicht befreit werden dürfen. Für den Restart haben sich die verantwortlichen Stellen im Bund mit dem Sommer-Team-Cup eine reizvolle Wettkampfalternative ausgedacht.

Weiterlesen: Sommer-Team-Cup und Bezirkssituation

Sofortiger Abbruch der Saison 2020/2021

Das Präsidium von Tischtennis Baden-Württemberg (TTBW) hat in seiner Sitzung am 12. Februar 2021 Folgendes entschieden:

- Die Saison 2020/21 wird auf Basis der Wettspielordnung, Abschnitt M, Ziffer 2, mit sofortiger Wirkung abgebrochen. Diese Entscheidung umfasst alle Verbands- und Bezirksspielklassen von TTBW.

- Die Saison 2020/21 wird hinsichtlich der Wertung annulliert und für ungültig erklärt (WO M 3). Entsprechend wird die Auf- und Abstiegsregelung ausgesetzt.

- Sofern es die Infektionslage sowie die Landesverordnung Baden-Württemberg zulässt, bietet TTBW innerhalb der Saison 2020/21 alternative Wettkämpfe an. Die Fachgremien unseres Verbandes und der Bezirke werden dazu Konzepte entwerfen. Wir informieren die Vereine rechtzeitig.

- Auch der Einzelsportbetrieb wird bis auf weiteres ausgesetzt. Ob Ranglisten-Turniere und Meisterschaften auf Regions- und Verbandsebene ausgespielt werden, steht derzeit noch nicht fest. Dies hängt vom Pandemiegeschehen ab.

UPDATE: Lokale Beschränkungen Corona - Stand: 21.10.2020

Liebe Sportfreunde,

anbei findet ihr die angekündigte Übersicht über lokale Beschränkungen im Bezirksgebiet aufgrund von Corona, Stand 21.10.2020. Später eingegangene Meldungen sind nicht berücksichtigt.

Diese Übersicht soll euch vor der Anreise zu Auswärtsspielen darüber informieren, was am Spielort zu beachten ist. Sie ist keine umfassende Darstellung aller Verhaltensregeln. Beachtet dazu bitte die Hinweise auf der ersten Seite. Weitere Hinweise erhaltet ihr ggf. vor Ort oder direkt von der Heimmannschaft.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas Kopp
Bezirksvorsitzender Bezirk Böblingen

Vorschau Saisonvorbereitungsturnier BärTi-Cup Renningen 13. September 2020

Die Erstauflage des Renninger Saisonvorbereitungsturniers „BärTi-Cup“ stieß im vergangenen Jahr auf eine durchaus positive Resonanz, was die Verantwortlichen der Renninger Tischtennisabteilung auch im Corona-Jahr dazu veranlasste, die Veranstaltung abermals auf die Beine zu stellen. Am 13. September 2020 kommt es in der Renninger Rankbachhalle zur Wiederauflage.

Weiterlesen: Vorschau Saisonvorbereitungsturnier BärTi-Cup Renningen 13. September 2020

Bericht Bezirkstag 2020

Seinen inzwischen dritten ordentlichen Bezirkstag hatte sich der Bezirksvorsitzende Andreas Kopp - genauso wie seine Mitstreiter aus dem Ausschuss und die Vereinsvertreter - sicherlich anders vorgestellt. Bekanntermaßen erfordern außergewöhnliche (Corona-)Zeiten ebensolche außergewöhnliche Maßnahmen. So wurde der diesjährige Bezirkstag im schriftlichen Verfahren abgehandelt und über die Anträge wurde per E-Mail abgestimmt.

Weiterlesen: Bericht Bezirkstag 2020

Tischtennis Baden-Württemberg – Startschuss für digitale Angebote am 18. Juni

Auch und gerade in Corona-Zeiten ist es dem Tischtennisverband Baden-Württemberg wichtig, den Vereinen unterstützend zur Seite zu stehen. Auf Initiative der Ressorts Engagementförderung und Aus- und Fortbildung möchten die Verantwortlichen von TTBW im Bereich der Bildung nun neue Wege beschreiten und werden daher in den kommenden Wochen insgesamt siebzehn Onlineseminare anbieten. Diese beschäftigen sich aus aktuellem Anlass mit der sicheren Rückkehr in die Sporthalle, mit dem Tischtennistraining in Zeiten von Corona sowie mit dem Thema Mitgliederbindung und –gewinnung und möglichen Finanzierungshilfen. Die Webinare dauern in der Regel zwei bis drei Stunden und werden von erfahrenen Lehrgangsleitern vorbereitet und durchgeführt. Während des Webinars werden interessante und aktuelle Themen behandelt und es ist möglich, Fragen zu stellen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Die Webinare richten sich an alle Vereinsfunktionäre, Trainer/-innen, Hygienebeauftragten und an alle weiteren Interessierte.

Bereits am 18. Juni geht es mit dem ersten Webinar los. Die Übersicht aller Webinare sowie die Beschreibungen sind im Veranstaltungskalender unter https://ttbw.click-tt.de ersichtlich. Dort kann auch die Anmeldung direkt vorgenommen werden. Für Teilnehmer von Tischtennis Baden-Württemberg ist dieses Angebot kostenlos. Bei Fragen steht die Geschäftsstelle von Tischtennis Baden-Württemberg unter 0711/28077–600 zur Verfügung.

Datum

Heute ist Sonntag, 9. Mai 2021

Besucherstatistik

Heute15
Gestern12
Insgesamt78798