Bericht Bezirkstag 2020

Seinen inzwischen dritten ordentlichen Bezirkstag hatte sich der Bezirksvorsitzende Andreas Kopp - genauso wie seine Mitstreiter aus dem Ausschuss und die Vereinsvertreter - sicherlich anders vorgestellt. Bekanntermaßen erfordern außergewöhnliche (Corona-)Zeiten ebensolche außergewöhnliche Maßnahmen. So wurde der diesjährige Bezirkstag im schriftlichen Verfahren abgehandelt und über die Anträge wurde per E-Mail abgestimmt.

Weiterlesen: Bericht Bezirkstag 2020

Tischtennis Baden-Württemberg – Startschuss für digitale Angebote am 18. Juni

Auch und gerade in Corona-Zeiten ist es dem Tischtennisverband Baden-Württemberg wichtig, den Vereinen unterstützend zur Seite zu stehen. Auf Initiative der Ressorts Engagementförderung und Aus- und Fortbildung möchten die Verantwortlichen von TTBW im Bereich der Bildung nun neue Wege beschreiten und werden daher in den kommenden Wochen insgesamt siebzehn Onlineseminare anbieten. Diese beschäftigen sich aus aktuellem Anlass mit der sicheren Rückkehr in die Sporthalle, mit dem Tischtennistraining in Zeiten von Corona sowie mit dem Thema Mitgliederbindung und –gewinnung und möglichen Finanzierungshilfen. Die Webinare dauern in der Regel zwei bis drei Stunden und werden von erfahrenen Lehrgangsleitern vorbereitet und durchgeführt. Während des Webinars werden interessante und aktuelle Themen behandelt und es ist möglich, Fragen zu stellen und sich mit den anderen Teilnehmern auszutauschen. Die Webinare richten sich an alle Vereinsfunktionäre, Trainer/-innen, Hygienebeauftragten und an alle weiteren Interessierte.

Bereits am 18. Juni geht es mit dem ersten Webinar los. Die Übersicht aller Webinare sowie die Beschreibungen sind im Veranstaltungskalender unter https://ttbw.click-tt.de ersichtlich. Dort kann auch die Anmeldung direkt vorgenommen werden. Für Teilnehmer von Tischtennis Baden-Württemberg ist dieses Angebot kostenlos. Bei Fragen steht die Geschäftsstelle von Tischtennis Baden-Württemberg unter 0711/28077–600 zur Verfügung.

Aus der Szene / Spielerwechsel 2020

Das Spielerkarussell im Tischtennisbezirk Böblingen drehte sich zur diesjährigen Wechselfrist erwartungsgemäß nicht ganz so schnell wie im Vorjahr, bedingt durch die Corona-Krise könnte sich das eine oder andere Wechselvorhaben – aus unterschiedlichen Gründen - wieder in Luft aufgelöst haben. Zum offiziellen Wechseltermin am 31. Mai wurden 47 Vereinswechsel im Erwachsenen- und Nachwuchsbereich registriert, zwölf weniger als im Vorjahr. Nach Ablauf der Wechselfrist lohnt sich noch einmal der Blick auf die Personallandschaft im Tischtennisbezirk.

Weiterlesen: Aus der Szene / Spielerwechsel 2020

Weiteres Vorgehen in Sachen „Corona“ im Bezirk Böblingen

Liebe Sportfreunde,

im beigefügten Dokument erhaltet ihr eine Übersicht, wie wir im Bezirk Böblingen weiter mit der Corona-Pandemie verfahren. Ihr findet dort Informationen zu folgenden Themen:

   * Meisterschaften
   * Auf- und Abstieg
   * Neuordnung Herren Kreisliga A
   * Bezirkspokalfniale
   * StarTTer-Ausbildung
   * Bezirkstag und Jugendbezirkstag

Bitte lest diese Informationen sorgfältig durch. Bei Fragen könnt ihr euch gerne an die jeweils zuständigen Ressortleiter oder auch an mich wenden.

Mit sportlichen Grüßen
Andreas Kopp
Bezirksvorsitzender Bezirk Böblingen

Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt!

Pressemitteilung Tischtennis Baden-Württemberg e. V.

Spielbetrieb mit sofortiger Wirkung ausgesetzt!

Aufgrund der aktuellen Ereignisse in den letzten Stunden hat sich das Präsidium nochmals intensiv mit der Thematik zum Corona-Virus auseinandergesetzt. Dabei wurde am späten Donnerstagabend beschlossen, dass der Spielbetrieb in Tischtennis Baden-Württemberg mit sofortiger Wirkung bis zum 17. April 2020 ausgesetzt wird.

Dies betrifft den gesamten Pokalspielbetrieb, den Punktspielbetrieb bis einschließlich Verbandsliga in der Region Württemberg-Hohenzollern, den Punktspielbetrieb bis einschließlich Badenliga in der Region Südbaden sowie den Individualspielbetrieb, wie u.a. die Entscheide zu den mini-Meisterschaften.

Die Entwicklungen zum Corona-Virus werden tagesaktuell beobachtet und eingehend bewertet. Über das weitere Vorgehen in dieser Thematik werden wir zeitnah informieren. Bitte beachten Sie dazu die Meldungen auf unserer Homepage.

Ihr TTBW-Präsidium

Link zur Pressemitteilung auf der TTBW-Homepage

Einladung zum außerordentlichen Bezirkstag am 11.03.2020

Der neue Tischtennisverband Baden-Württemberg, bestehend aus den bisherigen Mitgliedsverbänden TTVWH (Württemberg-Hohenzollern) und Südbaden, tagt Ende März zum ersten Mal. Anlässlich dieses Landesverbandstags ist es notwendig, dass seitens der Bezirke die Delegierten gewählt und nominiert werden. Dies erfolgt im Rahmen des außerordentlichen Bezirkstags, der am kommenden Mittwoch, 11. März 2020 ab 19:30 Uhr in der Deufringer Sportgaststätte abgehalten wird. Außerdem stehen der Bericht des Kassenprüfers, die Genehmigung der Jahresrechnung 2019, die Änderung der Ligenstruktur in der Herren-Kreisliga A und diverse Anträge auf der Tagesordnung. Die Teilnahme eines Vereinsvertreters ist Pflicht.

Datum

Heute ist Samstag, 11. Juli 2020

Die nächsten Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute12
Gestern21
Insgesamt71692