Verbands-Schiedsrichterlehrgang in Eningen

Möchtest Du auch mal die Profis aus nächster Nähe beobachten? Eben mittendrin, statt nur dabei! Das geht natürlich nicht einfach so. Als Schiedsrichter stehen Dir aber alle Wege offen, mit entsprechendem Engagement bei großen Events mit den Stars der Tischtennisszene im Einsatz zu sein. Am Anfang jeder Schiedsrichterkarriere steht die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter bzw. für die jüngeren unter euch die Ausbildung zum Verbandsschiedsrichter am Tisch (ab 14 Jahren). Unscheinbar, unauffällig aber unverzichtbar gewährleistest Du nach erfolgreicher Prüfung einen reibungslosen Spielablauf bis in die 2. Bundesliga; erlebst Spitzensport aus nächster Nähe und bist mit den Timo Bolls von morgen auf Du und Du. Die nächste Gelegenheit, um in einen aufregenden und spannenden Lebensabschnitt zu starten, bietet sich vom 17.-19. Mai 2019 in Eningen (Bezirk Alb).

Weiterlesen: Verbands-Schiedsrichterlehrgang in Eningen

Verbands-Schiedsrichterlehrgang in Böblingen

Kein Sport ohne Schiedsrichter - so auch im Tischtennis. Der Tischtennis-Verband Württemberg-Hohenzollern führt vom 6. bis 8. Mai in Böblingen (Tischtenniszentrum am Silberweg) einen Lehrgang für angehende Verbandsschiedsrichter durch. An einem Wochenende können die Interessenten alles Wichtige über die internationalen Tischtennis-Regeln sowie die Wettspielordnung erfahren. Das Mindestalter beträgt 16 Jahre, weitere Voraussetzung ist die Mitgliedschaft in einem Verein. Weitere Detailinformationen gibt es im Internet unter www.ttvwh.de/regeln/schiedsrichter/ausbildung. Anmeldungen werden bis 30. April unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen genommen. Die anschließende Verbandsschiedsrichterprüfung findet voraussichtlich am 11. Juni 2016 statt.

Datum

Heute ist Freitag, 19. Juli 2019

Die nächsten Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute10
Gestern29
Insgesamt60566