Bericht Baden-Württembergische Meisterschaften Damen und Herren 16./17.01.2016

In der tradtionsreichen Reutlinger Oskar-Kalbfell-Halle fanden am vergangenen Wochenende die baden-württembergischen Meisterschadeten der Damen und Herren statt. Die ehemalige Böblinger Bundesligaspielerin Alexandra Schankula, vielen noch besser bekannt unter ihrem Mädchennamen Urban, erwehrte sich dabei erfolgreich den Angriffen der jungen Talente aus dem „Ländle“. Aus dem Bezirk legten der erst 13-jährige Carlos Dettling vom VfL Herrenberg, die 15-jährige Alina Frey (VfL Sindelfingen) und der Steinenbronner Andrew Schönhaar gute Auftritte hin.  

Weiterlesen: Bericht Baden-Württembergische Meisterschaften Damen und Herren 16./17.01.2016

Vorschau 1. Bezirksrangliste Aktive 2016

Die erste Bezirksrangliste der Herren kommt am 31. Januar in der Herrenberger Aischbachhalle zur Ausspielung. Zur Auftaktveranstaltung behält Einzelsport-Ressortleiter Jürgen Nüssle den bisherigen Modus bei, der den Einstieg für Spieler der Kreisklassen und der Kreisliga vorsieht. Aktive aus höheren Spielklassen greifen, genauso wie die Damen, in der zweiten Ausspielung Ende April ins Geschehen ein. Ziel ist auch in diesem Jahr, in nur zwei Ausspielungen einen reizvollen Wettbewerb mit Motivation für Spieler aller Klassen auszurichten. In Herrenberg dürfen zusätzlich Jugendliche an der Ausspielung teilnehmen, die die persönlichen Freigabevoraussetzungen für den Aktiven-Sport erfüllen. Maximal zwanzig Akteure werden es sein, die sich für das Endturnier am 24. April in Weil der Stadt qualifizieren. In diesem werden dann die zwei besten aus der Leistungsklasse I ermittelt, die sich ein Ticket für die Qualifikation zur Baden-Württemberg-Rangliste sichern. Anmeldungen zum Ranglistenauftakt nimmt Ressortleiter Jürgen Nüssle (TSV Kuppingen) noch bis 27. Januar unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! unter Angabe der Spielklasse entgegen.

Bericht Bezirksmeisterschaften Aktive am 07./08.11.2015

Es waren allenthalben zufriedene Gesichter, in die man nach den diesjährigen Bezirksmeisterschaften in Schönaich blickte. Nicht nur bei den Siegern und Platzierten, auch bei den Verantwortlichen der Tischtennisfreunde Schönaich gab es nach dem Zweitagesturnier genügend Gründe, rundherum positiv auf die Veranstaltung zurück zu blicken. Aus sportlicher Sicht waren es der Kuppinger Thomas Krammer und die Böblingerin Sarah Wagner, die die jeweilige Königsklasse für sich entschieden. Sarah Wagner ist in diesem Jahr die einzige, die gleich zwei Mal ganz oben auf dem Podest landete.

Weiterlesen: Bericht Bezirksmeisterschaften Aktive am 07./08.11.2015

Vorbericht Bezirksmeisterschaften Aktive 2015

Lange ist es her, dass die Schönaicher Sporthalle Austragungsort von Tischtennis- Bezirksmeisterschaften der Damen und Herren war. „Auch wenn im Konzert der großen Vereine nicht unbedingt mithalten können, so wollen wir mit der Ausrichtung der diesjährigen Titelkämpfe doch auch mal ein Zeichen setzen“, sagt Hans Götz von den Schönaicher Tischtennisfreunden. Der Cheforganisator freut sich mit seinem Team auf zwei interessante Turniertage in familiärer Atmosphäre.

Weiterlesen: Vorbericht Bezirksmeisterschaften Aktive 2015

Vorschau Bezirksmeisterschaften Aktive am 07./08.11.2015

Die diesjährigen Bezirksmeisterschaften der Aktiven finden am 07/.08.11.2015 in Schönaich statt. Die Klasseneinteilung erfolgt auch in diesem Jahr nach dem Tischtennis-Ranking (TTR) und richtet sich nach den festgelegten Werten in der Wettspielordnung. Hierbei ist der Quartals-TTR vom 11.08.2015 ausschlaggebend. Wie in den Jahren zuvor ist es auch dieses Mal wieder möglich, in der eigenen sowie einer höheren Klasse zu starten.

Anmeldeschluss ist am Mittwoch, den 04.11.2015. Anmeldungen nimmt das TTF-Organisationsteam mit dem angehängten Meldeformular unter der E-Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.

Bericht Bezirksendrangliste Aktive 2015

Max Hering vom Bezirksliga-Team des VfL Herrenberg und Robin Greb von Bezirksliga-Meister TTG Leonberg/Eltingen haben es geschafft: Bei der Bezirks-Endrangliste der Aktiven in Weil der Stadt setzten sich die beiden in der Leistungsklasse I durch und qualifizierten sich für die Ausspielung zur baden-württembergischen Rangliste. In einem übersichtlichen Teilnehmerfeld bei den Damen setzten sich Petra Brand (SpVgg Weil der Stadt) und Sonja Kugler (VfL Herrenberg) durch.

Weiterlesen: Bericht Bezirksendrangliste Aktive 2015

Datum

Heute ist Montag, 3. Oktober 2022

Besucherstatistik

Heute38
Gestern32
Insgesamt93064