mini-Bezirksentscheid 2024

Auf eine beachtliche Resonanz stieß der diesjährige Bezirksentscheid der Tischtennis-Minis, der in Renningen unter Leitung von Michaela Hueck, Beauftragte für Mini-Meisterschaften im Bezirk Böblingen, zur Austragung kam. Über vierzig Kinder hatten aus den jeweiligen Ortsentscheiden in Aidlingen, Renningen, Schönaich und Sindelfingen den Sprung in die weiterführende Veranstaltung geschafft und spielten nunmehr ihre Mini-Meister aus.

Dabei waren die Altersklassen bei den 8-jährigen Jungs (und jünger) sowie bei den Mädchen 9/10 besonders gut besetzt. Nach dreistündiger Turnierdauer standen die Sieger und Platzierten fest, insgesamt acht talentierte Kinder qualifizierten sich nunmehr für das Verbandsfinale am 4. Mai. Dieses findet mit folgenden Bezirksvertretern in Niederhall (Bezirk Hohenlohe) statt: Renata Juric (VfL Sindelfingen, Mädchen 8), Elisabeth Geiler (SpVgg Aidlingen) und Abira Angelo (VfL Sindelfingen, beide Mädchen 9/10), Ida Schmidt (TTF Schönaich, Mädchen 11/12), Simon Claudel (VfL Sindelfingen, Jungen 8), Arin Singroha, Luca Hoffmann (beide VfL Sindelfingen, Jungen 9/10) und Joshua Kreim (SpVgg Renningen, Jungen 11/12).

Datum

Heute ist Montag, 15. Juli 2024

Besucherstatistik

Heute3
Gestern21
Insgesamt117008