Suche

Vorschau Bezirksrangliste Aktive 2024

Die Bezirksrangliste der Damen und Herren wird am 4. Februar 2024 in Herrenberg nach dem bewährten, weil attraktiven Schweizer System ausgetragen, in dem eine vorab definierte Anzahl an Runden gespielt wird. Die Spielpaarungen werden vor jeder neuen Runde von der Turniersoftware neu gebildet, wobei die Anzahl der bisherigen Siege berücksichtigt wird. Einzelsport-Ressortleiter Jürgen Nüssle (TSV Kuppingen): „Nach zwei bis drei Runden ist davon auszugehen, dass jeder etwa gleichstarke Gegner vor sich hat. So ergibt sich am Ende eine eindeutige Ranglistenreihenfolge.“ Die Sieger qualifizieren sich für die Württembergische Einzelmeisterschaft im Januar 2025, die Zweit- und Drittplatzierten werden als Nachrücker gemeldet. Meldeschluss ist am 31. Januar.

Bei den Herren ist die Teilnehmerzahl auf 56 Spieler begrenzt. Eine Zahl, die in der Vergangenheit - kurz vor Ausbruch der Pandemie im Februar 2020 - sogar deutlich überschritten wurde und die eine Warteliste zur Folge hatte. Anders die Situation bei den Damen, wo zuletzt nur fünf Spielerinnen teilnahmen. „Ab fünf Spielerinnen findet eine getrennte Ausspielung statt, bei geringerer Teilnehmerzahl wird mit den Herren in einem gemeinsamen Feld gespielt“, erläutert Jürgen Nüssle.

Zur Bezirksrangliste sind alle Spieler und Spielerinnen des Bezirks eingeladen, zusätzlich dürfen Jugendliche an der Ausspielung teilnehmen, die die persönlichen Freigabevoraussetzungen für den Aktivensport erfüllen. Turnierbeginn ist am 4. Februar um 10 Uhr in der Herrenberger Aischbachhalle (Hallenöffnung 9 Uhr). Anmeldungen nimmt Jürgen Nüssle unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! bis Mittwoch, 31. Januar unter Angabe der Spielklasse entgegen.

Datum

Heute ist Montag, 26. Februar 2024

Besucherstatistik

Heute20
Gestern26
Insgesamt108899