Suche

Vorschau Mädchenspieltag 2er-Turnier in Grafenau - Anmeldung bis 28.09.2022

Abgesehen von einer mit fünf Mannschaften recht überschaubaren Liga für unter 19-jährige liegt der Tischtennissport im weiblichen Nachwuchsbereich im Bezirk Böblingen momentan brach. Mit dem Ziel, jüngere Mädchen an den Spiel- und Wettkampfbetrieb heranzuführen, startet der Bezirk nun eine kleine Turnierserie für Zweiermannschaften der U 13-Altersklasse. Völlig zwanglos, außerhalb der formellen Regularien, können sich junge tischtennisbegeisterte Mädchen mit relativ wenig Wettkampferfahrung mit anderen messen. „An den letzten beiden Bezirksjugendtagen reifte die Idee einer kleinen inoffiziellen U 13-Turnierrunde“, sagt der Bezirksvorsitzende Andreas Kopp aus Rohrau, der die Details zusammen mit Michaela Hueck (SpVgg Renningen) und Thorsten Voges (TSV Grafenau) erarbeitete. „Wir freuen uns auf das Projekt und sind gespannt, wie das Turnier angenommen wird. Im Optimalfall wollen wir dieses zwei Mal pro Halbrunde durchführen“, so Andreas Kopp.

Am 1. Oktober findet in der Grafenauer Wiesengrundhalle die Auftaktveranstaltung statt, Beginn ist um 13:30 Uhr. Meldungen von Zweierteams oder auch Einzelspielerinnen (Jahrgang 2010 und jünger) nimmt Thorsten Voges bis zum 28. September unter der Mail-Adresse Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! entgegen.  

Datum

Heute ist Sonntag, 4. Dezember 2022

Besucherstatistik

Heute25
Gestern20
Insgesamt95286