Suche

Bericht Endrangliste U15/U18 2. Halbjahr 2019

Traditionell findet im Vorfeld der Jugend-Bezirksmeisterschaften die Ausspielung der Endrangliste statt, die besten des U 15- und U 18-Nachwuchs ermittelten nunmehr in Weil der Stadt die diesjährigen Ranglistensieger. Dies mit dem Ziel, die Qualifikanten zum Verbands-Schwerpunkt zu ermitteln. Jutta Bradfisch (VfL Sindelfingen), Mahmoud El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) und die beiden Leonberger Talente Talia Eksilmez und Jan Thomas Kronich landeten in ihren Altersklassen ganz vorne.

In gewohnt souveräner Manier führte Emanuel Egger, Jugendsportwart im Bezirk Böblingen, die Bezirksendrangliste der U 15- und U 18-Jugend durch, in der die Talente nach dem Modus „Jeder gegen jeden“ anzutreten hatten. Dabei glänzten die insgesamt 32 Youngsters mit sehenswerten Ballwechseln auf zuweilen recht hohem Niveau. Bei den Mädchen nahmen im U 15-Bereich dreizehn Spielerinnen (Vorjahr zehn) teil, die U 18-Konkurrenz hingegen war mit lediglich zwei Spielerinnen (Vorjahr 4) äußerst spärlich besetzt. Die beiden Erstplatzierten der jeweiligen Konkurrenzen qualifizieren sich für den Verbands-Schwerpunkt, im einen oder anderen Fall kann über die Härtequote noch eine zusätzliche Nominierung zu diesem Folgeturnier auf Verbandsebene erfolgen. Die weiterführende Rangliste findet am 20. Oktober in Leonberg statt.

Im Vorfeld bereits für den Schwerpunkt und teilweise für die baden-württembergischen Meisterschaften nominiert sind Sarah Jocher, Lina Jocher (beide SpVgg Weil der Stadt), Fatme El Haj Ibrahim, Finn Hiemann (beide VfL Herrenberg), Leonie Thaler (GSV Maichingen), Laura Orda, Carlos Dettling (beide VfL Sindelfingen), Annett Kaufmann, Alexandra Kaufmann, Pascal Timke, Florian Lukas, Maximilian von Löwe, Gordon Vogt (alle SV Böblingen), Alexander Mehnert, Fabian Haid (beide SV Leonberg/Eltingen), Michael Engelhardt, Justin Kühne und Maurice Lusseault (alle TSV Kuppingen).

 

Endplatzierungen Bezirksrangliste U18 / U15

Ausspielung in Weil der Stadt am 29. September 2019

 

Mädchen U15:

  1. Talia Eksilmez (SV Leonberg/Eltingen)
  2. Sophie von Schwerin (SV Leonberg/Eltingen)
  3. Eva Heer (VfL Sindelfingen)
  4. Jule Westphal (SpVgg Weil der Stadt)
  5. Sude Karakurt, Neele Lohrbach (beide VfL Sindelfingen), Paulina Friebe (SV Gebersheim)
    8.   Aleksandra Andrzejczyk (VfL Sindelfingen), Jule Brand und Heike Jocher (beide SpVgg Weil der Stadt
    11. Nisha Kumari, Malgotzata Andrzejczyk und Anna-Lena Thaler (alle VfL Sindelfingen)

 

Mädchen U18:

  1. Jutta Bradfisch (VfL Sindelfingen)
  2. Katrin Quarg (SV Böblingen)

 

Jungen U15

  1. Mahmoud El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 9:0 Spiele
  2. Ahmad El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 8:1
  3. Marco Rodriguez (SV Böblingen) 7:2
  4. Fabio Rodriguez (SV Böblingen) 6:3
  5. Felix Lusseault (VfL Herrenberg) 4:5
  6. Benjamin Lukas (SV Böblingen) 4:5
  7. Elias Painke (SV Böblingen) 3:6
  8. Edwin Hermann (TTV Gärtringen) 2:7
  9. Lasse Hauser (TSV Steinenbronn) 1:8
  10. Richard Göttler (VfL Herrenberg) 1:8

 

Jungen U18:

  1. Jan Thomas Kronich (SV Leonberg/Eltingen) 5:0 Spiele
  2. Alexander Sverdlik (SV Böblingen) 4:1 Spiele
  3. Gabriel Peters (VfL Herrenberg) 3:2
  4. Henning Böhme (TSV Steinenbronn) 2:3
  5. Philip Krayer (SV Leonberg/Eltingen) 1:4
  6. Jonas Saßenberg (SV Leonberg/Eltingen) 0:5

 

Die beiden Erstplatzierten der jeweiligen Konkurrenzen (fett markiert) qualifizieren sich für den Verbands-Schwerpunkt.

Datum

Heute ist Dienstag, 10. Dezember 2019

Die nächsten Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute1
Gestern28
Insgesamt65273