Suche

StartTTer – Tischtennis-Trainerausbildung in Böblingen am 25./26. Mai 2019

Die Nachwuchsarbeit ist eine der wichtigsten Säulen, wenn es darum geht, die Zukunft eines Vereins abzusichern. Unabhängig von der Sportart ist es unabdingbar, junge Talente ins Vereinsleben zu integrieren und auf der sportlichen Karriereleiter professionell zu begleiten. Dementsprechend kommt den Trainern und deren Arbeit eine ganz besondere Bedeutung bei.

So auch im Tischtennissport, wo der Verband mit zahlreichen Aktivitäten die Ausbildung von Trainern und solchen, die es werden wollen, unterstützt. Über das sogenannte StarTTer-Projekt wird interessierten Personen eine Einstiegstrainerausbildung unter Federführung von speziell geschulten Übungsleitern angeboten. Diese Ausbildung, die früher unter dem Begriff „D-Trainer-Ausbildung“ bekannt war, findet am 25. und 26. Mai im Böblinger Tischtenniszentrum statt. Beginnend mit dem Aufbau einer Trainingseinheit und dem Aufwärmen geht es über Einspieltechniken und die Beinarbeit bis hin zu diversen Spielformen und die Wettkampfbetreuung. Durch die Teilnahme an diesem Lehrgang mit zahlreichen Übungseinheiten kann sich der zukünftige C-Traineranwärter bei der im Herbst folgenden C-Trainerausbildung den einwöchigen Grundlehrgang einsparen.

Aktuell gibt es noch freie Plätze bei diesem zweitägigen Lehrgang (Beginn am 25. Mai um 9:30 Uhr). Anmeldungen nimmt Jürgen Kersten unter Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! formlos entgegen, im Anschluss wird dem Interessenten ein Formular zugeschickt.  

Datum

Heute ist Sonntag, 16. Juni 2019

Die nächsten Termine

Samstag, 22. Juni 2019
15. Vereins-Servicetag
Dienstag, 25. Juni 2019 -
Bezirkstag Jugend 2019
Mittwoch, 26. Juni 2019 -
Bezirkstag Aktive 2019

Besucherstatistik

Heute6
Gestern25
Insgesamt59452