Suche

Bericht Schwerpunkt Jugend 2019

Die Zahlen lesen sich beeindruckend: Genau 480 Mädchen und Jungen nahmen am vergangenen Sonntag an sechs Veranstaltungsorten teil, um insgesamt 48 Schwerpunkt-Ranglistensieger in den verschiedenen Jahrgangs-Konkurrenzen zu ermitteln. In Deißlingen beim Schwerpunkt West waren dabei zahlreiche Talente aus dem Bezirk Böblingen am Start, die mit zum Teil erfreulichen Ergebnissen aufwarteten. Die Jagd um die begehrten Qualifikationsplätze zu den baden-württembergischen Jahrgangsranglistenturnieren begann bereits vor einigen Wochen mit den Ausspielungen der Bezirke, nun stand für die Tischtennistalente beim Verbandsschwerpunkt die nächste Hürde auf dem Programm. Genau 108 Nachwuchsspieler in den Altersklassen U 11 bis U 18 traten dabei in Deißlingen an. Dabei trafen sich die besten Talente aus den Bezirken Böblingen, Alb, Oberer Neckar und Schwarzwald.

Die aufstrebenden Youngsters bewiesen dabei großes Stehvermögen – und die entsprechende Kondition, um bei dieser zuweilen kräfteraubenden Rangliste ganz vorne zu landen. Als stolze Turniersieger gingen Paulina Friebe (SV Gebersheim, Mädchen U 12), Sarah Jocher (SpVgg Weil der Stadt, Mädchen U 15), Ahmad El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg, Jungen U 14), Maximilian von Löwe (SV Böblingen, Jungen U 15) und Fabian Haid (SV Leonberg/Eltingen, Jungen U 18) hervor. Und der Bezirk Böblingen hatte weitere Erfolge zu vermelden, als Ranglistenzweite haben auch Eva Heer (VfL Sindelfingen, Mädchen U 11), Talia Eksilmez (SV Leonberg/Eltingen, Mädchen U 14), Felix Lusseault (VfL Herrenberg, Jungen U 15) und Gordon Vogt (SV Böblingen, Jungen U 18) gute Chancen auf die Teilnahme am Folgeturnier auf baden-württembergischer Ebene.

Gleich 29 Nachwuchsspieler aus dem Bezirk Böblingen (Vorjahr ebenfalls 29) nahmen an dieser Rangliste teil. Das Gros der Teilnehmer stellte dabei der VfL Herrenberg, der gleich mit sieben Jungs vertreten war, gefolgt vom VfL Sindelfingen (3 Mädchen, 2 Jungs). Ebenfalls genug zu tun hatten die Betreuer aus Weil der Stadt und Böblingen mit jeweils vier Teilnehmern.

 

Die Top 3 sowie die Platzierungen der Bezirksvertreter beim Verbands-Schwerpunkt (Bezirksvertreter fett markiert)

Mädchen U11

  1. Leonie Müller (SF Salzstetten) 8:0 Spiele
  2. Eva Heer (VfL Sindelfingen) 7:1
  3. Sarah Engeser (SG Deißlingen) 6:2
  4. Heike Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 4:4
    9.   Nisha Kumari (VfL Sindelfingen) 0:8

 

Mädchen U12

  1. Paulina Friebe (SV Gebersheim) 9:0 Spiele
  2. Lara Brodbeck (TV Neuhausen) 8:1
  3. Stefanie Herzog (CVJM Grüntal) 7:2
    9.   Natalie Nannt (SpVgg Aidlingen) 2:7

 

Mädchen U13

  1. Angyazka Milosevity (TSV Nusplingen) 6:0 Spiele
  2. Luisa Schreiber (TSV Nusplingen) 5:1
  3. Sophie Müller (SF Salzstetten) 3:3

 

Mädchen U14 Einzel

  1. Lara Hellstern (TTC Mühringen) 9:0 Spiele
  2. Sina Decker (CVJM Grüntal) 8:1
  3. Alexandra Eisenbeis (CVJM Grüntal) 7:2
    6.      Jule Westphal (SpVgg Weil der Stadt) 4:5
    7.     
    Lara Kimmerle (SpVgg Aidlingen) 3:6

 

Mädchen U15 Einzel

  1.  Sarah Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 2:0 Spiele
  2. Talia Eksilmez (SV Leonberg/Eltingen) 1:1
  3. Christina Zounidou (SV Weilheim) 0:2


 

Mädchen U18 Einzel

  1. Vanessa Klaiber (TSV Nusplingen) 8:0 Spiele
  2. Sophie Pöplow (TSV Sondelfingen) 7:1
  3. Marie Silzle (TTC Lossburg-Rodt) 6:2
    4.   Lina Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 5:3
    5.   Leonie Thaler (GSV Maichingen) 3:5
    8.   Jutta Bradfisch (VfL Sindelfingen) 2:6

 

Jungen U11

  1. Simon Eisenbeis (CVJM Grüntal) 8:0 Spiele
  2. Len Müller (Tischtennis Altburg) 7:1
  3. Lukas Jäger (TTC Reutlingen) 6:2

 

Jungen U12

  1. Cedrik Hertkorn (TTC Mühringen) 8:1 Spiele
  2. Paul Olexenko (CVJM Grüntal) 8:1
  3. Maik Tolstov (TTC Lossburg-Rodt) 7:2
    6.   Simon Gotsch (TTV Gärtringen) 4:5
    8.   Christopher Schäuble Prosopio (VfL Herrenberg) 3:6

 

Jungen U13

  1. Maximilian Bill (SSV Schönmünzach) 8:1
  2. Ronny Ritter (TSV Nusplingen) 8:1
  3. Edwin Hermann (TTV Gärtringen) 7:2
    5.   Wu Xin Hang (VfL Sindelfingen) 5:4
    6.   Luis Deininger (SV Leonberg/Eltingen) 3:6


Jungen U14

  1. Ahmad El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 9:0 Spiele
  2. Mo Müller (Tischtennis Altburg) 8:1
  3. Mika Sachs (SV Tübingen) 7:2
    4.      Marco Rodriguez (SV Böblingen) 6:3
    5.     
    Fabio Rodriguez (SV Böblingen) 5:4
    7.  Alen Wu (VfL Sindelfingen) 2:7

 

Jungen U15

  1. Maximilian von Löwe (SV Böblingen) 9:0 Spiele
  2. Felix Lusseault (VfL Herrenberg) 8:1
  3. Mick Kiesow (TSV Betzingen) 7:2
    8.   Noah Welte (VfL Herrenberg) 2:7
    10. Paul Berger (VfL Herrenberg) 0:9

 

Jungen U18

  1. Fabian Haid (SV Leonberg/Eltingen) 9:1 Spiele
  2. Gordon Vogt (SV Böblingen) 9:1
  3. Daniel Geissel (TTC Mühringen) 8:2
    5.  Justin Kühne (VfL Herrenberg) 6:4
    6.  Maurice Lusseault (VfL Herrenberg) 5:5

Datum

Heute ist Donnerstag, 25. April 2019

Die nächsten Termine

Samstag, 04. Mai 2019
Relegationsspiele Aktive 2018/19
Samstag, 18. Mai 2019
Pokal Final-Four 2018/19

Besucherstatistik

Heute7
Gestern37
Insgesamt57513