Suche

Bericht Schwerpunkt Jugend 2018

Für zahlreiche Nachwuchsspieler aus dem Bezirk und deren Trainer und Betreuer war am vergangenen Sonntag die Betzinger Sporthalle Treffpunkt der diesjährigen Verbands-Schwerpunktrangliste. Dabei warteten die Nachwuchsspieler mit zahlreichen guten Platzierungen auf, wie im Vorjahr qualifizierten sich zwölf Talente für das Folgeturnier auf baden-württembergischer Ebene. In knapp zehn Stunden manövrierten die Betzinger Verantwortlichen die 105 Teilnehmer durch diese Großveranstaltung, den sogenannten Verbandsschwerpunkt West mit zwölf getrennten Wettbewerben – von der U 11-Altersklasse bis zu den U 18-Talenten. Dabei trafen sich die besten Nachwuchsspieler aus den Tischtennis-Bezirken Böblingen, Alb, Oberer Neckar und Schwarzwald. In dieser Schwerpunktrangliste für Jungen und Mädchen wurden die Teilnehmer für die Baden-Württembergische Jahrgangsrangliste ermittelt.

Die aufstrebenden Youngsters bewiesen dabei großes Stehvermögen – und die entsprechende Kondition, um bei dieser zuweilen kräfteraubenden Rangliste ganz vorne zu landen. Als Turniersieger gingen Sarah Jocher (SpVgg Weil der Stadt, U 14), Alexander Mehnert (SV Leonberg/Eltingen, U 11), Romeo Adrian Guimapi Nguekeng (SV Leonberg/Eltingen, U 12), Ahmad El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg, U 13), Finn Hiemann (VfL Herrenberg, U 14), Collin Ankenbauer (SV Leonberg/Eltingen) und Felix Schappacher (SV Leonberg/Eltingen, U 18) hervor.  

Und der Bezirk Böblingen hatte weitere Erfolge zu vermelden, vor allem im männlichen Bereich wurde kräftig abgesahnt. Als Ranglistenzweite qualifizierten sich außerdem Mahmoud El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg, U 11), Edwin Hermann (TTV Gärtringen, U 12), Lasse Hauser (TSV Steinenbronn, U 13), Maximilian von Löwe (SV Böblingen, U 14) und Justin Kühne (VfL Herrenberg, U 18) für die weiterführende Rangliste auf baden-württembergischer Ebene. Hoffnungen, über die sogenannten Härtequote ebenfalls noch auf diesen Zug aufzuspringen, dürfen sich die Drittplatzierten Fatme El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg, U 11), Felix Lusseault (VfL Herrenberg, U 14) und der Böblinger Gordon Vogt (U 18) machen.

Gleich 29 Nachwuchsspieler aus dem Bezirk Böblingen (Vorjahr ebenfalls 29) nahmen an dieser Rangliste teil. Das Gros der Teilnehmer stellte dabei der VfL Herrenberg (7) vor der SV Böblingen (6). Ebenfalls genug zu tun hatten die Betreuer aus Weil der Stadt und Leonberg/Eltingen mit jeweils fünf Teilnehmern.

 

Die Top 3 sowie die Platzierungen der Bezirksvertreter beim Verbands-Schwerpunkt (Bezirksvertreter fett markiert)

Mädchen U11

  1. Jana Schüle (TTC Mühringen) 9:0 Spiele
  2. Marie Schneider (SF Salzstetten) 7:2
  3. Fatme El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 7:2
    6. Heike Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 4:5

 

Mädchen U12

  1. Lilli Fromm (TTC Reutlingen) 6:0 Spiele
  2. Angyazka Milosevity (TSV Nusplingen) 5:1
  3. Luisa Schreiber (TSV Nusplingen) 4:2

 

Mädchen U13

  1. Lara Hellstern (TTC Mühringen) 7:0 Spiele
  2. Sina Decker (CVJM Grüntsl) 5:2
  3. Alexandra Eisenbeiß (CVJM Grüntal) 5:2
    7. Jule Westphal (SpVgg Weil der Stadt) 2:5

 

Mädchen U14 Einzel

  1. Sarah Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 4:1 Spiele
  2. Hanna Metz (TSV Sondelfingen) 4:1
  3. Nelli Hirlinger (TSV Sondelfingen) 4:1
    4. Mona Brand (SpVgg Weil der Stadt) 1:4

 

 

Mädchen U15 Einzel

  1. Vanessa Klaiber (TSV Nusplingen) 4:0 Spiele
  2. Vivien Bonfert (SV Rommelsbach) 3:1
  3. Linda Ortmann (TTC Lossburg-Rodt) 2:2

 

Mädchen U18 Einzel

  1. Hanna Hörndl (TTC Birkenfeld) 7:0 Spiele
  2. Lea Kreppenhofer (TSV Eningen) 5:2
  3. Leonie Metz (TSV Sondelfingen) 4:3
    6. Margaux Riss (Tischtennis Schönbuch) 2:5
    7.  Lina Jocher (SpVgg Weil der Stadt) 1:6
    8. Katrin Quarg (SV Böblingen) 1:6

 

Jungen U11

  1. Alexander Mehnert (SV Leonberg/Eltingen) 9:0 Spiele
  2. Mahmoud El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 8:1
  3. Lio Pardela (SF Salzstetten) 7:2
    5.  Benjamin Lukas (VfL Herrenberg) 5:4

 

Jungen U12

  1. Romeo Adrian Guimapi Nguekeng (SV Leonberg/Eltingen) 8:1 Spiele
  2. Edwin Hermann (TTV Gärtringen) 8:1
  3. Max Klaiber (TSV Nuspöingen) 7:2
    6. Xin Hang Wu (VfL Sindelfingen) 4:5

 

Jungen U13

  1. Ahmad El Haj Ibrahim (VfL Herrenberg) 9:0 Spiele
  2. Lasse Hauser (TSV Steinenbronn) 7:2
  3. Mo Müller (Tischtennis Altburg) 7:2
    4. Marco Rodriguez (SV Böblingen) 6:3

 

Jungen U14 Einzel

  1. Finn Hiemann (VfL Herrenberg) 9:0 Spiele
  2. Maximilian von Löwe (SV Böblingen) 8:1
  3. Felix Lusseault (VfL Herrenberg) 6:3
    5. Louis Mac (SV Böblingen) 6:3

 

Jungen U15 Einzel

  1. Collin Ankenbauer (SV Leonberg/Eltingen) 8:0 Spiele
  2. Jonas Ritter (TSV Nusplingen) 7:1
  3. Alexander Derr (CVJM Grüntal) 5:3
    6. Trong Hoang Tim Le (VfL Sindelfingen) 4:4
    7. David Klusch (Tischtennis Schönbuch) 2:6

 

Jungen U18 Einzel

  1. Felix Schappacher (SV Leonberg/Eltingen) 9:1 Spiele
  2. Justin Kühne (VfL Herrenberg) 9:1
  3. Gordon Vogt (SV Böblingen) 8:2
  4. Jan Thomas Kronich (SV Leonberg/Eltingen) 7:3
    9.  Alexander Sverdlik (SV Böblingen) 2:8

Datum

Heute ist Donnerstag, 18. Oktober 2018

Die nächsten Termine

Samstag, 20. Oktober 2018
5. Spieltag Jugend Vorrunde 2018/19
Samstag, 20. Oktober 2018
6. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Sonntag, 21. Oktober 2018
6. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Samstag, 27. Oktober 2018
6. Spieltag Jugend Vorrunde 2018/19
Samstag, 27. Oktober 2018
7. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Sonntag, 28. Oktober 2018
7. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Samstag, 03. November 2018
7. Spieltag Jugend Vorrunde 2018/19
Samstag, 03. November 2018
8. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19

Besucherstatistik

Heute31
Gestern75
Insgesamt51505