Suche

Vereinsservicetag 23.06.2018 - Ankündigung

Die Herausforderungen, die einem in Tischtennisvereinen begegnen, sind vielschichtig. Bei Trainern und bei den Spielern selbst. Wie kann ich ein Anfängertraining sinnvoll gestalten? Wie kann ich Jugendliche vom Schulhof zum Training im Verein überzeugen? Wie kann ich kritische Wettkampfsituationen mental gut überstehen? Wie kann ich meinen Aufschlag verbessern? Fragen über Fragen. Viele Antworten und wertvolle Ansätze liefert auch in diesem Jahr der Vereins-Servicetag von Tischtennis Baden-Württemberg.

Die größte eintägige Fortbildungsveranstaltung im Tischtennis wirft seine Schatten voraus. Bereits zum 14. Mal findet am 23. Juni 2018 im SpOrt Stuttgart der Vereins-Servicetag statt. Die Veranstaltung erfreut sich seit Jahren großer Beliebtheit bei Sportlern und Vereinsfunktionären. Auch für die Veranstaltung im kommenden Sommer hat Tischtennis Baden-Württemberg wieder ein interessantes und abwechslungsreiches Programm mit zahlreichen Seminaren auf die Beine gestellt. Die Teilnehmer dürfen aus 48 Seminaren zu 29 unterschiedlichen Themen auswählen. Zwanzig Referenten aus dem gesamten Bundesgebiet bieten wieder interessante Einblicke in Theorie und Praxis. Interessant für Trainer: Die Teilnahme an zwei aufeinanderfolgenden Vereins-Servicetagen wird als Lizenzverlängerung angerechnet.

„Die Referenten und die Themen stehen nunmehr fest. Alle Seminare sind online erfasst und zur Anmeldung freigeschaltet“, sagt Markus Senft, Referent für Sportentwicklung im Tischtennisverband Württemberg-Hohenzollern (TTVWH), der sich mit seinem Team für die Organisation des Events zuständig zeigt. Markus Senft: „Wir haben uns auch an den Rückmeldungen unserer Teilnehmer aus den letzten Jahren orientiert und Themen zur Vereinsentwicklung in das Angebot mit aufgenommen, ebenso wie das Thema Ernährung und Regeneration“, so Senft weiter, der mit den neuen Themen auch die hohe Qualität der Veranstaltung beibehalten möchte. Deshalb wird es auch Informationen zum aktuellen Stand der geplanten Verschmelzung der drei Verbände zu TTBW beim Vereins-Servicetag geben.

Die Fortbildungskosten betragen 59,- € für Teilnehmer aus Baden-Württemberg und beinhalten drei Unterrichtseinheiten zu je zwei Stunden, das Mittagessen und Getränke.

Eine Übersicht über das Seminarangebot und alle weiteren Informationen zur 14. Auflage des Vereins-Servicetages gibt es im Internet unter http://www.ttbw.de/aus-und-fortbildung/artikel/news/14-vereins-servicetag-am-23062018-im-sport-stuttgart/

Datum

Heute ist Dienstag, 24. April 2018

Die nächsten Termine

Samstag, 05. Mai 2018
Relegationsspiele Aktive 2017/18
Samstag, 12. Mai 2018
Pokal Final-Four 2017/18

Besucherstatistik

Heute38
Gestern65
Insgesamt45290