Suche

Vorschau Mädchen-Spieltag 2017/2018 in Steinenbronn

Bereits vor einigen Jahren unternahm der Tischtennis-Bezirk Böblingen mit einem inoffiziellen Mädchenspieltag diverse Anstrengungen, um mit attraktiven Veranstaltungen das Tischtennis für den weiblichen Nachwuchs zu fördern. Was zuletzt etwas ruhte, wurde nun wieder zu neuem Leben erweckt: Am Samstag findet auf Initiative von Staffelleiterin Jacqueline Pirk in Steinenbronn ein großer Mädchenspieltag statt. 

„Da es bei uns im Bezirk mit dem Mädchentischtennis nach jahrelanger Flaute wieder etwas bergauf geht, sollte man in dieser Thematik wieder etwas mehr einsteigen“, beschreibt Jacqueline Pirk (VfL Herrenberg) die Grundidee, die sich in den letzten Monaten mehr und mehr konkretisierte. „Auch Marc Hauser vom TSV Steinenbronn fand die Idee eines gemeinsamen Mädchenspieltags gut und bot gleich an, diesen in der Steinenbronner Halle durchzuführen“, so Pirk weiter, die es zudem gut fand, dass auch einmal andere Vereine im Rahmen einer Tischtennisveranstaltung in den Vordergrund rücken.

Am kommenden Samstag (3. Februar) ist es nun soweit: Alle Mannschaften der Mädchen-Bezirksliga und –Bezirksklasse treffen sich in der Sandäckerhalle, um vor ungewohnter, weil etwas größerer Kulisse an einem gemeinsamen Spieltag um Punkte zu schmettern. In zwei Runden finden dabei ab 12:45 Uhr an zehn Tischen die Punktspiele statt, das heißt entgegen sonstiger Gewohnheiten hat der weibliche Nachwuchs diesmal gleich zwei Punktspiele zu bestreiten. „Von den Vereinen gab es diesbezüglich bisher nur positive Rückmeldungen“, sagt Jacqueline Pirk als Leiterin der beiden Staffeln und Hauptorganisatorin des Spieltags. Neben den Verbandsspielen wird parallel ein kleiner „Fun-Park“ mit mini- und Midi-Tischen und Ballroboter aufgebaut, zudem übernimmt die Tischtennisabteilung des TSV Steinenbronn die Bewirtung. Jacqueline Pirk: „Wir hoffen natürlich, dass möglichst viele Eltern, Verwandte und Freunde zum Zuschauen kommen, so dass auch für eine gute Stimmung gesorgt ist.“

 

Hallenöffnung am Samstag ist um 12 Uhr. Um 12:40 Uhr beginnt die Veranstaltung mit der Begrüßung, danach starten die folgenden Punktspiele:

Bezirksliga

SV Leonberg/Eltingen – SV Gebersheim

SV Böblingen – TSV Kuppingen

TSV Steinenbronn – VfL Sindelfingen

Bezirksklasse

TSV Grafenau – SV Leonberg/Eltingen II

SpVgg Weil der Stadt II – TTV Gärtringen

 

Um 14:45 Uhr beginnt die zweite Runde mit folgenden Spielen:

Bezirksliga

SV Gebersheim – TSV Kuppingen

SV Leonberg/Eltingen – VfL Sindelfingen

TSV Steinenbronn – SV Böblingen

Bezirksklasse

SpVgg Weil der Stadt - SpVgg Aidlingen

TTV Gärtringen – TSV Grafenau

Anhänge:
Diese Datei herunterladen (Plakat-Maedchenspieltag.pdf)Plakat Mädchenspieltag2876 KB

Datum

Heute ist Samstag, 21. Juli 2018

Die nächsten Termine

Keine Termine

Besucherstatistik

Heute3
Gestern49
Insgesamt48642