Suche

Bericht Jugendbezirkstag 2017

Gleich aus mehreren Gründen gestaltete sich der diesjährige Jugendbezirkstag recht positiv und ließ die Vereinsvertreter optimistisch in die Zukunft blicken. Der Jugendausschuss besteht aus einem bewährten Team, das Bezirkskadertraining erfährt eine gute Akzeptanz und in der kommenden Saison wird wieder eine zweite Mädchen-Spielklasse ins Leben gerufen.

Freilich, nichts in beständiger als der Wandel und so gab es auch etwas Wasser in den Wein zu schütten. Bezirksjugendwart Thomas Wyhlidal (TTG Leonberg/Eltingen) steht auf Grund eines privaten Umzugs in den Rems-Murr-Kreis nur noch für ein Jahr in seinem Amt zur Verfügung, auch Schriftführer Jörg Rappold hört im nächsten Jahr auf. Thomas Wyhlidal: „Ich bin aber zuversichtlich, dass wir die entstandenen Lücken wieder mit kompetentem Personal füllen können.“ Der Leonberger konnte sich im Vorfeld des Bezirksjugendtags auf seinen Vereinskameraden Pong Yeung verlassen, der einige Zeit in die Vorbereitung steckte. Zudem steht Pong Yeung fortan als kommissarischer Ressortleiter Einzelsport zur Verfügung. Sowohl Pong Yeung als auch dem langjährigen Jugendsport-Ressortleiter Emanuel Egger zollte der Jugendwart großen Dank und überraschte die beiden mit einem Sachgeschenk. 

Das Thema Mädchentischtennis beschäftigte die Bezirksjugend in den letzten Monaten wie kaum ein anderes. „Hier ist etwas Licht am Horizont zu erkennen“, sagte Thomas Wyhlidal, der sich mit den Anwesenden freute, dass in der kommenden Saison eine zweite Mädchen-Spielklasse etabliert wird. Dass es um den Nachwuchs im Bezirk nicht schlecht bestellt ist, liegt auch am Bezirkskadertraining, das in der kommenden Saison unter Leitung der Trainer Shpresa Haxhillari und Jan Armbruster seine Fortsetzung findet. Derzeit nehmen sechzehn Spieler und Spielerinnen an diesem Lehrgang teil, der im zweiwöchigen Rhythmus abwechselnd in Böblingen und Leonberg durchgeführt wird. Jens Uwe Renz (Ressortleiter Breitensport): „Es wird in diesem Jahr wieder einen Sichtungslehrgang geben, an dem Jugendliche die Möglichkeit haben, in den Bezirkskader aufzurücken.“

Als Vertreterin des Tischtennisverbands machte Melanie Timke, Ressortleiterin Engagementförderung, ihre Aufwartung im Böblinger Tischtenniszentrum. Timke berichtete von den großen sportlichen Erfolgen der baden-württembergischen Tischtennisjugend beim renommierten Deutschlandpokal sowie von der Entwicklung der Mitglieder- und Mannschaftszahlen auf Verbandsebene. Wie im Vorjahr mussten - mit Ausnahme der Mädchen, deren Entwicklung zuletzt ganz besonders im Fokus war - alle anderen Bereiche Rückgänge bei den Mannschaftszahlen hinnehmen. Der gemeinsame Tischtennisverband Baden-Württemberg wird weiterhin im Jahr 2019 angestrebt. Die Vorbereitungen hierzu sind in vollem Gange, gemeinsame Arbeitskreise unter Beteiligung der drei Verbände wurden gebildet. Am 1. Juli findet in Stuttgart der Vereinsservicetag statt.

Weitere Entscheidungen auf Bezirksebene: Der im Verband bereits seit längerem eingesetzte Plastikball wird in der kommenden Saison auch bei Bezirksveranstaltungen im Jugendbereich zum Einsatz kommen. Bei den Bezirksmeisterschaften in Sindelfingen wird der bisherige U 18-Wettbewerb der Jungen in zwei Klassen unterteilt, maßgeblich ist hier der persönliche Rankingwert im August.

Pong Yeung übernahm die Einteilung der Spielklassen für die kommende Saison 2017/2018. Die U 12-Miniliga wird zukünftig nach dem Braunschweiger System gespielt, wobei alle Punkte ausgespielt werden. Auch in den beiden untersten Spielklassen erfolgt diesbezüglich eine Anpassung, hier wird im Braunschweiger System auf sechs Gewinnpunkte gespielt. Bei den Jungen und U12-Minis wird mit einer unveränderten Anzahl von sieben Spielklassen die Saison begonnen, allerdings musste auf Grund der neuen Wettspielordnung eine Neukategorisierung erfolgen.

Als Klassenleiter für die neue Spielzeit 2017/2018 stehen zur Verfügung:

Jungen-Bezirksliga: Max Hering (VfL Herrenberg)

Jungen-Bezirksklasse: Jochen Knuth (TTG Leonberg/Eltingen)

Jungen-Kreisliga: Andreas Bauer (SpVgg Aidlingen)

Jungen-Kreisklasse A: Andreas Waidelich (SV Rohrau)

Jungen-Kreisklasse B-Süd: Jens Uwe Renz (Tischtennis Schönbuch)

Jungen-Kreisklasse B-Nord: Jens Uwe Renz (Tischtennis Schönbuch)

Mini U12: Felix Seitz (TSV Kuppingen)

Mädchen-Bezirksliga: Jacqueline Pirk (VfL Herrenberg)

Mädchen-Bezirksklasse: Jacqueline Pirk (VfL Herrenberg)

 

Der Bezirksjugendausschuss setzt sich weiterhin wie folgt zusammen:

Bezirksjugendwart: Thomas Wyhlidal (TTG Leonberg/Eltingen)

stellv. Bezirksjugendwart: unbesetzt

Ressortleiter Jugendsport: Emanuel Egger (SV Böblingen)

Ressortleiter Mannschaftssport: Pong Yeung (TTG Leonberg/Eltingen)

Ressortleiter Einzelsport: Pong Yeung (TTG Leonberg/Eltingen)

Ressortleiter Lehre: Jürgen Kersten (FSV Deufringen)

Schriftführer: Jörg Rappold (SpVgg Weil der Stadt)

 

Enttäuschend verlief im ersten Jahr nach Einführung die Aktion „Der aktive Verein“, bei der Vereine nach einem bestimmten Punktesystem für ihre engagierte Jugendarbeit mit einer kleinen Finanzspritze belohnt werden sollen. Jürgen Kersten, Ressortleiter Lehre: „Mit dem VfL Sindelfingen hatte sich nur ein Verein beworben, womit dieser automatisch den ersten Platz belegte.“ Eine deutlich positivere Rückmeldung erfuhr Jürgen Kersten nach einem erstmalig organisierten Trainererfahrungsaustausch, der in diesem Jahr erneut stattfinden wird. Kersten: „Auch einen D-Trainer-Lehrgang wird es wieder geben.“

Die Jugendbezirksmeisterschaften finden in diesem Jahr am 7./8. Oktober in Sindelfingen statt, im nächsten Jahr ist die SpVgg Weil der Stadt Ausrichter. Der Bezirksjugendtag trifft sich 2018 erneut in Böblingen.

Datum

Heute ist Sonntag, 23. September 2018

Die nächsten Termine

Sonntag, 23. September 2018
2. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Samstag, 29. September 2018
3. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Samstag, 29. September 2018
3. Spieltag Jugend Vorrunde 2018/19
Sonntag, 30. September 2018
3. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Sonntag, 30. September 2018
Endrangliste Jugend U15 + U18 Herbst 2018
Samstag, 06. Oktober 2018
4. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19
Samstag, 06. Oktober 2018
4. Spieltag Jugend Vorrunde 2018/19
Sonntag, 07. Oktober 2018
4. Spieltag Aktive Vorrunde 2018/19

Besucherstatistik

Heute5
Gestern21
Insgesamt50343