Vereinsservicetag 22.06.2019 - Ankündigung

Veröffentlicht am Montag, 11. März 2019 22:05
Geschrieben von Thomas Holzapfel

Die Herausforderungen, die einem in Tischtennisvereinen begegnen, sind vielschichtig. Bei Trainern und bei den Spielern selbst. Wie kann ich ein Anfängertraining sinnvoll gestalten? Wie kann ich Jugendliche vom Schulhof zum Training im Verein überzeugen? Wie überstehe ich kritische Wettkampfsituationen? Wie kann ich meinen Aufschlag verbessern? Fragen über Fragen. Viele Antworten und wertvolle Ansätze liefert auch in diesem Jahr der Vereins-Servicetag von Tischtennis Baden-Württemberg, zu dessen Jubiläumsausgabe man sich inzwischen anmelden kann.

Am 22. Juni 2019 haben wieder alle Trainer, Spieler, Vereinsverantwortliche und auch alle anderen Interessierten die Möglichkeit, sich umfassend rund um den Tischtennissport fortzubilden. In drei Unterrichtseinheiten sollte für jeden wieder etwas dabei sein. „Wir haben den Schwerpunkt auch dieses Jahr wieder auf die praxisnahe Wissensvermittlung gelegt und zudem auch, so gut es ging, die Wünsche unserer zahlreichen Teilnehmer berücksichtigt“, so Markus Senft, der auch dieses Jahr mit Frank Fürste die Gesamtleitung des Vereins-Servicetags innehat. Neue Themen sind beispielsweise Erste Hilfe im Sport oder Infos zur Datenschutz-Grundverordnung.

Auch dieses Jahr konnten wieder neue Referenten für die Veranstaltung gewonnen werden. So ist Andreas Leinenbach, langjähriger Referent in der StarTTer-Ausbildung, ebenso erstmalig dabei wie Jana Werkeling, Verbandsfotograf Volker Arnold oder Heinrich Schullerer, der Experte in Sachen Datenschutz. „Wir hoffen, mit unserem Angebot wieder das Interesse der Teilnehmer geweckt zu haben. Auch in diesem Jahr möchten wir unseren Spielern, Trainern und allen ehrenamtlich Engagierten eine tolle Veranstaltung mit unserem Servicetag bieten und freuen uns daher über zahlreiche Anmeldungen. Im Veranstaltungskalender gibt es wie gewohnt auch erste Informationen zu den einzelnen Seminaren“, so Markus Senft.

Fakten zum 15. Vereins-Servicetag im SpOrt Stuttgart:

- 51 Seminare

- 30 Themen aus Theorie und Praxis

- 22 Top-Referenten aus ganz Deutschland

 

Die Anmeldung zur 15. Auflage des Vereins-Servicetages von Tischtennis Baden-Württemberg ist ab sofort möglich! Unter www.ttvbw.click-tt.de sind alle Seminare freigeschaltet. Einfach den Veranstaltungskalender aufrufen, den 15. Vereins-Servicetag auswählen und dann können Sie sich in ihrem Wunsch-Seminar anmelden.

Die Fortbildungskosten betragen 59,- € für Teilnehmer aus Baden-Württemberg und beinhalten drei Unterrichtseinheiten zu je zwei Stunden, das Mittagessen und Getränke.